Sehr geehrte Klientin, sehr geehrter Klient,

 

Information zu Heil Gesundheitsversprechen

Bei allen meinen Information´s und Session Angeboten möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich keine Heilversprechen geben kann, will und darf, und nur die Lebensqualität und Gesundheit unterstütze und durch Facilitierungen, Empfangen, Wissen Wahrnehmen Wege und Informationen erhalte, die Ihren Weg ggfs erleichtern könnten und Sie dadurch besser und Bewusster durch Leben gehen können!

Und ich möchte an dieser Stelle noch dazu ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich keine medizinischen Diagnosen stelle und dass meine Arbeit keinen Arzt ersetzen kann, will und darf!

 

Meine Arbeit ergänzt im günstigsten Fall durch meine Ausbildungen als Gesundheitspfleger und Behandlungszertifizierte Gesundheitsberaterin für den Erfolg (alternativ die Erlaubnis) einer ärztlichen Beratung und Behandlungen der Naturheilkunde, falls eine solche indiziert ist.

 

Ich persönlich plädiere für ein respektvolles Miteinander von Schulmedizin und geistig emotionalem Heilmethoden, denn um heil zu werden, braucht es ein erweitertes Bewusstsein und Erkenntnisprozesse.

 

Über die Bewusstseinserweiterung (Zugriff auf unser Bewusstsein ) gelangen wir zu tiefen Erkenntnisprozessen - das sind die beiden Faktoren, die Heilung bewirken.

In der Vorstellungswelt der meisten Menschen ist der Weg zum „Heilwerden“ ein sehr mühsamer und steiniger – sie verbinden damit Vorstellungen wie das zwangsläufige erneute Erleben alter Traumen, das Durchleben schmerzhafter Prozesse sowie endlos viele Stunden mühseliger Auseinandersetzung mit ungeliebten, gefürchteten und kraftraubenden Themen.

 

Eine solche Sichtweise entspricht nicht  meinem persönlichen Verständnis und meiner Überzeugung von Heilung:

Wir müssen nicht mehr leiden, um „heil zu werden“.

Bewusstwerdungsprozesse, die Auflösung unangemessener und kontraproduktiver Muster und Glaubenssätze, das Erlösen alter Traumen und das sich Freimachen von jentweder Art von Fremdenergien,  kann und darf auch zügig und mit Leichtigkeit geschehen - vorausgesetzt wir sind bereit, in die Verantwortung für unser eigenes zu gehen.

 

Dieses gilt übrigens für alle Wesen Mensch und Tier, denn auch Tiere haben ein Recht auf Freude und Heil sein im Leben, haben jedoch oft unsere Themen an sich, diese können auch gelöst und verändert werden.

 

Schweigepflicht:
Ihre persönlichen Daten und alle Inhalte der Behandlung, Beratungs- und Therapiegespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

Stornierung der Behandlungstermine

bei allen individuellen Sessions und Behandlungen ist jeder mit Ihnen vereinbarte Termin exklusiv für Sie persönlich reserviert.

Sollten Sie einen solchen Termin nicht einhalten
können, geben Sie uns bitte mindestens 48 Stunden zuvor die Gelegenheit, diesen Termin einem anderen Klienten anzubieten. (Vielleicht freuen ja auch Sie sich einmal über eine kurzfristige Behandlungs­möglichkeit.)

Falls Sie Ihren Termin nicht rechtzeitig absagen, fallen für Sie 80 % der Session-/Behandlungskosten als Ausfallgebühr an (bei Gutschein- und Abonne­mentkunden verfällt der Gutschein bzw. der Abonne­menttermin).

 

"Wer die Menschen behandelt wie sie sind, macht sie schlechter.
Wer sie aber behandelt wie sie sein könnten, macht sie besser."