Wir beginnen am 5. August 2017 um 10 h mit dem Bewusstenschlafen ohne Vorbereitung in der Salzgrotte Bonn Beuel

 

Gleich zu Beginn des Workshops werden Sie erleben, dass viele Teilnehmer in wenigen Sekunden - ohne vorher etwas gelernt oder geübt zu haben - bereits in den Zustand des Bewussten Heilschlafes kommen.

 

Wir praktizieren das Schlafen ohne nachzudenken und ohne dass Sie vorher etwas lernen müssen. Es gibt keine Berührungen, keine Musik oder sonstige Hilfen von außen. Wie ist das möglich?

Das Geheimnis des Bewussten Heilschlafens werden wir an diesem Tag zusammen erforschen und vermitteln.

Danach werde ich Ihnen alles erklären. Schritt für Schritt, damit auch Ihr Verstand auf seine Kosten kommt. Das ist wichtig, denn auch Ihr Verstand braucht Vertrauen in den Mentalschlaf.

Dann wird auch klar sein, warum die eingeleiteten Fern-Bewusstseinswellen so genial einfach funktionieren und warum vor allem so viel Positives bei den Menschen geschieht.


Warum das Heilschlafen so wertvoll und wichtig ist:
Jeder Mensch ist einzigartig und hat seine eigene Schwingung. Wenn wir mit anderen Menschen zusammen sind, beeinflussen wir uns gegenseitig. Dies geschieht in der Regel unbewusst. Der Bewusstse Heilschlaf ist eine Schwingung von Hingabe zum höchsten Selbst.

 

Ich habe den Heilschlaf in den letzten Jahren selbst mehr und mehr in meinen Alltag einfließen lassen und weiter entwickelt, um Ihnen all das zu vermitteln.

 

Bei dieser Art von Schlaf werden Sie ihre Heilenergien für sich selber aktvieren können und mehr.

Daraus ist der Bewusste Heilschlaf entstanden und so zu meinem Seinszustand geworden.

 

Er ist für mich als Lichtwelle wahrnehmbar, so dass es mir möglich ist, hierüber viel Wissen weiter zu geben.


Erfahren Sie mehr zu Meditation des Bewussten Schlafens mit den 4-Punkten zum Bewussten Schlafen.


Den Bewussten Schlaf per Info, die der Körper gibt, zu empfangen, ist wunderbar und genial einfach.

Dennoch ist es ganz wichtig zu wissen, wie Sie selbst zu diesem Gewahrsein und spüren kommen.

 

Es sind Bewusstseinseinstellungen, die ebenfalls meditativ entwickelt werden müssen und die von größter Bedeutung sind.

Das bedeutet nicht, dass Sie stundenlang meditieren müssen. Nein, wenige Minuten am Tag reichen vollkommen.

Wer Zugang hat zu höheren Bewusstseinsebenen erhält auch Informationen, die teilweise von weitreichender Bedeutung und großer Tragweite sind.

Im alten Ägypten gab es bereits vor 5000 Jahren den Tempel- bzw. Mysterienschlaf. Aus dieser Zeit stammen viele Informationen, die mit genutzt werden können.

Wissen, welcher Schlaf wie funktioniert

Wir werden die Salzgrotte an diesem Wochenende als wunderbaren Heiltempel als großen Beitrag haben, um den Bewusstseinsschlaf richtig zu trainieren und zu üben.

Wie geht´s besser?

Nach diesem Workshop kann man in der Regel schon diesen Schlaf für sich selbst praktizieren.

Bei machen Teilnehmern zeigt sie sich aber auch schon der Wunsch in ausgeprägter Form das Schlafen zu vertiefen und ein Trainer dafür zu werden, um Einzelsessions zu geben und Gruppen zu leiten.

Für alle, die daran Interesse haben wird es weiterführende Workshops geben. Dazu sprechen Sie mich dann gerne an.

Seminarzeit:

5. und 6. August 2017

Sa: 10 – 13 h und 15 – 17 h

So: 10 - 13 h

Seminarort:

Beuel Vital, Siegburger Strasse 54, Bonn Beuel
Seminargebühren: 299,- €

Verpflegung Mittag möglich: pro Tag p.P.20.-

Anmeldung unter

andrea.hartmann@gmx.net

Kontakt:

andrea.hartmann@gmx.net

Online und Bodysessions auf Distanz möglich.

Sitzungsgebühr: 250.-

oder siehe Events

 

Registration für Newsletter

andrea.hartmann@gmx.net

Meine Persönliche Empfehlung

Kristallschädel Session

auf Anfrage